deine stimme in der gesellschaft

    Dieses CAS unterstützt dich, mit deiner Gemeinde wichtige Fragen zu klären: Was bedeutet es für uns, eine gesellschaftsrelevante Kirche zu sein? Wie bewahren wir, was uns wichtig ist? Wie soll unsere Kirche aussehen? Welche Schwerpunkte werden wir setzen? Was können wir tun und was werden wir lassen? Was hat Gott mit uns als Kirche vor? Dazu vermitteln wir dir eine fundierte theologische und fachliche Grundlage, neue Inspirationen von innovativen Projekten und Gemeindebewegungen und die nötigen Werkzeuge, um Veränderungsprozesse zu planen und schrittweise durchzuführen. Du bekommst:

    Bewegung nach aussen,
    deine Arbeit wird relevant für Menschen, die Jesus noch nicht kennen.

    Veränderung ermöglichen,
    Du reagierst nicht nur, sondern initiierst und prägst Prozesse in deinem Umfeld.

    Neues erfahren,
    Du tauchst in verschiedene Projekte ein und erhältst Anstösse für deine eigene Arbeit.

    Zielgruppe

    für innovatoren und solche die es werden wollen

    Du beschäftigst dich mit der Kirche und der Gesellschaft von Heute und Morgen. Du trägst Verantwortung in einer Frei- oder Landeskirche, in einem Werk oder einem Unternehmen. Und du willst dich den gegenwärtigen Herausforderungen stellen, um deine Organisation und dein Umfeld zu prägen und eine lebendige Hoffnung für diese Welt zu sein. Du bist offen für neue Ideen, bringst aber auch deine bisherigen Erfahrungen mit ein als wertvollen Schatz für die Zukunft.

    Gesellschaftsrelevant Gemeinde bauen - 2-jährige WEiterbildung

    Struktur

    verändern und bewegen

     Das CAS Gesellschaftsrelevanter Gemeindebau setzt sich aus 3 kompetenzorientierten Modulen (à je 4 ECTS) zusammen, die in beliebiger Reihenfolge innerhalb von zwei Jahren besucht werden.

    Modul 1 – Studienreise

    Dozent: Studienleiter
    Während der Studienreise besuchen wir verschiedene Kirchen und Institutionen und tauchen in verschiedene Welten ein. Gemeinsam reflektieren wir das Gesehene, um daraus Anstösse für unsere eigene Arbeit zu gewinnen. Wir verstehen uns dabei als theologische Lerngemeinschaft, die der Frage nachgeht, wie Kirche heute und morgen aussehen kann, die nicht nur für sich selber lebt, sondern für andere ein Segen ist und Reich Gottes praktisch sichtbar macht. 

    Modul 2 – Die Welt verstehen, in der du lebst

    Dozenten: Dr. Heinzpeter Hempelmann
    Um als Kirche oder Organisation erfolgreich zu sein, müssen wir unser Umfeld verstehen und gut mit diesem interagieren können. Das Modul Die Welt verstehen, in der du lebst führt dich in das Konzept der kontextualisierten Arbeit ein und hilft dir, ein Experte bzw. eine Expertin deines Kontextes zu werden. 

    Modul 3 – Ekklesiologie: Missional Gemeinde gestalten

    Dozenten: Dr. Thomas Dauwalter
    Als Kirche (ekklesiastehen wir vor der Herausforderung, uns einer ständig verändernden und vielseitigen Welt anzupassen. Ansonsten verlieren wir unseren Bezug zur Umwelt. Unsere Herausforderung ist es, uns weiterzuentwickeln, ohne unsere biblischen Werte zu verlieren. Wie sieht unser Auftrag aus? Und welche Formen von Kirche brauchen wir für die Zukunft? Das Modul Missionale Ekklesiologie vermittelt eine Einführung in die wichtigsten Grundbegriffe und die massgebliche Literatur des Gemeindebaus (Ekklesiologie). Besonders berücksichtigt wird dabei das missionale Gemeindeverständnis. 

    gesellschaftsrelevant kirche bauen - CAS als Weiterbildung
    Bedingungen
    Kosten

    Voraussetzungen für den Studiengang CAS Gesellschaftsrelevanter Gemeindebau:

    • Für den Abschluss mit CAS benötigst du einen akademischen Abschluss (BA oder Äquivalent).
    • Eine Aufnahme „Sur Dossier“ ist möglich. Wende dich dazu an den Studienleiter.
    • Als Hörerin oder Hörer ist keine Vorbildung nötig.

    Die Kosten für den gesamten CAS-Studiengang betragen insgesamt 3'100 CHF – für Hörer 1'550 CHF. Die Studienleistung ist innerhalb von zwei Jahren zu beziehen und kann nicht verlängert werden.

    Zusätzliche Kosten für Reisespesen, Verpflegung, allfällige Übernachtungen und Literatur sind in diesen Berechnungen nicht enthalten.

    Jetzt zum Interessentengespräch anmelden

    Haben wir dein Interesse geweckt? Sind Fragen aufgetaucht oder trotz der Lektüre unbeantwortet geblieben? Für Fragen oder weitere Auskünfte steht Studienleiter Tilman Gerber gerne zur Verfügung.
    Es besteht auch die Möglichkeit, ein ausführlicheres Interessentengespräch zu führen, buche einen Termin hier.

    Bitte fülle das untenstehende Formular aus. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

    Keine Zeit zu verlieren?
    Direkt zur ANmeldung!

    Datenschutzhinweis
    Diese Webseite nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Lesen Sie dazu mehr in unseren Datenschutzinformationen.
    Notwendige Cookies werden immer geladen